Wie kann es sich APWireless leisten, das Risiko einzugehen?

APWireless existiert, weil es ein Kündigungsrisiko gibt. Die Prämisse ist einfach: APWireless erwirbt die Rechte an der Miete eines Telekom-Vermieters für einen vereinbarten Zeitraum gegen eine hohe Pauschalzahlung an den Eigentümer des Standorts. APWireless gleicht das Kündigungsrisiko durch den Besitz eines großen Portfolios von Vermögenswerten aus, wodurch das Risiko diversifiziert und auf Tausende von Mietverträgen verteilt wird. Im Gegensatz zum durchschnittlichen Standorteigentümer kann es sich APWireless aufgrund der Größe, Erfahrung und der Fähigkeit, marktgerechte Preise auszuhandeln, leisten, einen Bruchteil seiner Mieteinnahmen zu verlieren. Kurz gesagt, kann sich das Unternehmen leisten, ein kalkuliertes Risiko einzugehen.

Weiterlesen…

Wandel im deutschen Mobilfunkmarkt

Lange Zeiten war der deutsche Mobilfunkmarkt mit der Telekom, Vodafon, o2 und E-Plus/Base in vier Anbieter unterteilt. Durch die Fusion von o2 und E-Plus ist nun aus ehemals zwei Mobilfunkanbietern, gemessen an der Gesamtkundenzahl, ein neuer Marktführer entstanden.
Im ersten Quartal sah die Kundenanzahl der drei Mobilfunk-Netzbetreiber wie folgt aus: o2 mit über 42 Millionen Kunden an erster Stelle, dicht gefolgt von der Telekom mit knapp 40 Millionen Kunden und Vodafone etwas abgeschlagen mit knapp 31 Millionen Kunden.

Synergien durch Stellenabbau und Netzzusammenlegung erwartet
Die Telefonica Deutschland (o2) zahlt für den Erwerb von E-Plus rund 5 Milliarden Euro sowie 17,6% an eigenen Aktien. Durch die Fusion werden auf Seiten der Telefonica Deutschland Einsparung in Höhe von rund 5,5 Milliarden Euro erwartet. Dies ist möglich durch einen Stellenabbau im Konzern und vor allem die Zusammenlegung beider Mobilfunknetze.

Weiterlesen…

4G LTE und seine Auswirkungen auf das drahtlose Netzwerk.

Bedingt durch die stetig steigenden Geschwindigkeiten der Mobilfunknetze ist der Zugang zum Web von Ihrem Mobilgerät aus immer bequemer und manchmal sogar schneller als bei der Nutzung Ihres PCs geworden. Neuen Technologien heben damit den „mobilen“ Lifestyle auf die nächste Stufe. Dadurch wird uns die Möglichkeit gegeben, alles von überall aus zu erledigen.

Über die letzten Jahre hinweg stieg die Anzahl der Smartphone-Besitzer, wobei 80% der Erwachsenen mindestens ein Smartphone besitzen und sich etwa 11 Stunden am Tag mit elektronischen Medien beschäftigen. Ohne eine Erweiterung des Mobilfunknetzes kann der steigende Datenbedarf die Leistung Ihres Smartphones, durch Verringerung der Geschwindigkeiten, negativ beeinträchtigen. Wir können wahrscheinlich alle zustimmen, dass es äußerst frustrierend ist, zu versuchen, eine Seite zu besuchen oder ein Video anzusehen, und die Daten werden nicht schnell genug geladen. Wir wollen, dass unser Internet schneller ist; unser Internet muss schneller sein. Unser tägliches Leben änderte sich nach der Einführung der 3G-Technologie und der einhergehenden mobilen Datennutzung. Und mit der Verbreitung von 4G LTE wird das Leben noch einfacher. Nun, was macht 4G LTE so großartig?

Weiterlesen…