Mobilfunk-Fusion in Dänemark nach Gegenwind aus Brüssel abgesagt

Die skandinavischen Anbieter TeliaSonera und Telenor sagten die geplante Fusion ihrer Geschäfte in Dänemark nach Gegenwind aus Brüssel ab. Man habe sich mit der Kommission nicht auf „akzeptable Bedingungen“ einigen können, teilten die Unternehmen am Freitag mit.

Titel: Mobilfunk-Fusion in Dänemark nach Gegenwind aus Brüssel abgesagt
Aktualisiert: September 17th, 2015
Autor: APWireless DE
« Zurück zu Neuigkeiten