Bericht: Regulierer will Mobilfunkfrequenzen wieder versteigern

Es ist das Horror-Szenario für die Mobilfunknetzbetreiber: Die Bundesnetzagentur plant Medienberichten zufolge, die auslaufenden Nutzungsrechte der Mobilfunkfrequenzen wieder zu versteigern. Zusammen mit den derzeit von Telekom, Vodafone, Telefònica und E-Plus genutzten Frequenzen umfasse die geplante Auktion auch neues Spektrum, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) unter Berufung auf Unterlagen für den politischen Beirat der Regulierungsbehörde.

Titel: Bericht: Regulierer will Mobilfunkfrequenzen wieder versteigern
Aktualisiert: Februar 9th, 2015
Autor: APWireless DE
« Zurück zu Neuigkeiten