Achtung, “Datenautomatik”! So stecken Mobilfunkanbieter Kunden in teure Tarife

Der Bundesverband der Verbraucherzentrale warnt vor Tarifverträgen von O2, E-Plus und Vodafone. Verbraucher zahlen demnach bei Verträgen mit sogenannter Datenautomatik mehr, wenn sie ihr Datenvolumen aufbrauchen.

Titel: Achtung, “Datenautomatik”! So stecken Mobilfunkanbieter Kunden in teure Tarife
Aktualisiert: Februar 16th, 2016
Autor: APWireless DE
« Zurück zu Neuigkeiten